Willkommen!
So, die ersten Milliönchen sind geimpft und die Geschäfte dürfen wieder öffnen. Wir dürfen allerdings noch nicht alle gleichzeitig rein, weil wir nicht zu dicht beeinander stehen und Wäsche grabbeln dürfen - also, letzteres sowieso schon mal nicht beieinander, aber nebeneinander am gleichen Sockentisch eben auch nicht. Macht ja auch nichts.
Jetzt dürfen auch wieder alle Schüler*_Innen in die Schule, wenn auch nur im Wechsel. Was wie ein Befreiungsschlag klingt, stellt Eltern in Wirklichkeit nicht selten vor noch größere Herausforderungen, denn die Kinder wissen jetzt zwar wieder, was sie am Unterricht durch qualifiziertes Personal haben. Sie können es aber nicht täglich in Anspruch nehmen und sind an den Home-School-Tagen nun umso frustrierter. Wer kriegt's ab? Dreimal dürft Ihr raten...
Genau - die Kinder selbst sind die in den Hintern gekniffenen. Denn ändern wird sich die Situation viraussichtlich nicht vor Ostern.
Nix desto trotz: Wir freuen uns trotzdem auf die erste gemeinsame Party, die vielleicht sogar schon in diesem Jahrzehnt stattfinden darf. Irgendwann werden wir auch wieder Feste und Feiern mit Live-Musik erleben dürfen. Live-Musik (großer Wink mit noch größerem Zaunpfahl!!!). Hallooo! Klingelt da was?!
Ihr versteht schon, gell?!

HEINO TISKENS auf SPOTIFY (für alle, die mich nur Hören wollen)

HEINO TISKENS auf KULTNET (für alle, die mich Buchen wollen)


Daraus folgt: Ihr wisst, was Ihr zu tun habt?!

Meine EP ist inzwischen hier erhältlich, Bestellungen per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch an 0170 - 1144292 


Stöbert ein bisschen weiter. Hier erfahrt Ihr vieles "über mich", über die Welt (Aufschnapper des Monats), ob ich mich an die DSGVO halte (natürlich tu ich das! s. Impressum und Disclaimer) und wo ich wann auftrete, denn:

Am meisten erfahrt Ihr immer noch, wenn Ihr mich irgendwann endlich wieder LIVE erlebt!